Free your Food im Interview mit Anna von Veggietale

Drei Wochen ist es nun her, seit mein erstes eigenes Kochbuch “Free your Food” auf dem Markt ist. In dieser Zeit ist unglaublich viel passiert, einige haben bereits erste Gerichte daraus nachgekocht und ich habe schon viel Rückmeldung und Feedback bekommen. Lieben Dank dafür!

Selbstverständlich war ich die letzten Wochen nicht untätig – auch wenn ich gern viel mehr Zeit für die Entwicklung meines Blog investieren würde – und habe fleißig Kochvideos gedreht und Interviews gegeben, um Interessierte auf mein Buch aufmerksam machen und einen gelungenen Einstieg in die Bücherbranche ermöglichen zu können. Neben diversen Interviews mit Tages- und Wochenzeitungen meines derzeitigen Wohnorts Fulda sowie meiner Heimatstadt durfte ich diese Woche ein für mich besonders schönes Interview geben. Ich habe mich in entspannter Atmosphäre mit der lieben Anna von Veggietale im Schlossgarten getroffen.

Anna bloggt bereits seit vielen Jahren über vegane Ernährung sowie einen gesunden Lifestyle und ist daher schon echt erfahren in dem Business. Ich glaube, wir hatten beide unglaublich viel Spaß bei unserem Treffen, was sich auch in den Bildern unseres kleinen Fotoshootings spiegeln dürfte. Lieben Dank an Esther Dörrie für die Fotos!

Über was wir gequatscht haben und wie es mit “Free your Food” weitergehen wird, erfahrt ihr hier auf Veggietale. Derzeit verlost Anna dort sogar ein druckfrisches Exemplar von meinem Buch, also lest rein und stöbert!

 

Teilen

Über

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.