suppen

 

Suppen & Eintöpfe

Draußen ist es kalt, Du kommst nach einem langen Tag nach Hause und sehnst dich nach etwas, das dich von innen heraus wieder aufheizt? Wie wäre es mit einer wärmenden Suppe oder einem sättigenden Eintopf? Beides ist recht schnell zubereitet, kann auf Vorrat gekocht werden, schmeckt aufgewärmt meist sogar noch besser und sorgt rundum für Zufriedenheit und den ersehnten Wohlfühlmoment. Worauf wartest Du also noch?! Schwing den Kochlöffel bzw. die Suppenkelle und los geht’s. Inspiration und die passenden Rezeptideen findest Du in den nachfolgenden Blogposts.

Vielfältige Snackideen

Falls sich eher der kleine Hunger anbahnt, findest Du hier auch Rezepte für süße sowie salzige Snacks, die Dir helfen, die Frühstückspause gesund und lecker zu gestalten oder die Dir genügend Energie liefern, um dem Mittagstief gar nicht erst eine Chance zu geben. Ob ein knuspriger Laugenbagel mit knackigem Salat, würzig eingelegte Antipasti oder doch eher fruchtig süße Obst-Häppchen, der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

Quinoaaufstrich

Quinoaaufstrich Möhre-Kurkuma

Hat da jemand Quinoa gesagt…? Ihr habt sicherlich bereits festgestellt, dass ich Quinoa sehr mag und einigermaßen regelmäßig verarbeite. Heute spielt sie aber nicht nur die schmückende Beilage, sondern ist mitten drin, nämlich im Quinoaaufstrich mit Möhre und Kurkuma. Dieser kann nicht nur als Aufsrich, sondern auch als Dip für Gemüsesticks sowie als Grundlage fürWei­ter­le­sen

5
Teilen

Bunter Gemüseeintopf mit Kresse

In der kalten Jahreszeit stehen Suppen und Eintöpfe für mich ganz hoch im Ranking, denn es gibt nichts, was nach einem langen Winterspaziergang besser aufwärmt. Kürzlich hatte ich aber einfach keine Lust auf einen klassischen Gemüseeintopf, also musste eine Idee her. Ein Blick in den Kühlschrank half schnell weiter, denn dort fand ich eine angebrocheneWei­ter­le­sen

2
Teilen

Cashewaufstrich Italiano

Sonnengereifte, getrocknete Tomaten, zart-würziger Basilikum und fruchtiges Olivenöl klingen nach Sommer in Italien, richtig? Damit das Urlaubsfeeling auch bei dir zuhause einzieht, kombinieren wir diese Zutaten mit knackigen Cashewkernen und zaubern daraus einen mediterranen Cashewaufstrich, der nicht nur auf dem Brot, sondern auch als Dip für Gemüsesticks ganz groß raus kommt.  

5
Teilen