FREE YOUR FOOD – ein veganer Foodblog, der eine natürliche, gesunde und leckere ERNÄHRUNG
in den Vordergrund rückt und auf vielfache Weise INSPIRIERT.
SPASS am Kochen. LUST auf Neues. KREATIVITÄT am Kochtopf.
Mehr braucht es nicht, um schmackhafte, alltagstaugliche Gerichte zu zaubern und die SEELE glücklich zu machen. ♥

 

Burgerglück vegane Burger Collage

Burgerglück meets Free your Food

Ich freue mich so wahnsinnig, euch mein neues, großes Werk präsentieren zu dürfen. Am 6. April und somit passend zur Grillsaison ist nämlich mein zweites veganes Kochbuch veröffentlicht worden. Es trägt den Titel “Burgerglück*”  und enthält – wie unschwer zu erraten – die ganze Bandbreite an Rezepten, die es für den vollkommenen Burgergenuss benötigt. WieWei­ter­le­sen

0
Teilen
Paprika-Linseneintopf mit Kapern

Paprika-Linseneintopf mit Kapern

Ich als “alte” Schwäbin kenne und mag den typischen, leicht säuerlichen Linseneintopf, der meist mit Spätzle und Würstchen serviert wird. Bei uns zuhause gab es zum Glück nur selten Würstchen dazu und mir persönlich war eh schon immer der Linseneintopf ohne alles, also auch ohne Spätze, am liebsten. Nicht umsonst hatte ich den Ruf alsWei­ter­le­sen

3
Teilen
TRY Foods Olivenöl

TRY Foods – großes Olivenöl Tasting mit der Probierbox

Produktbeschreibung / Shopvorstellung / Werbung Als Mitglied im TRY Foods Taste Club hatte ich die Möglichkeit bekommen, mich durch das Olivenöl-Probierpaket von TRY Foods zu testen. Lest in diesem Beitrag, was TRY Foods überhaupt ist, welches Konzept durch die Tasting-Boxen verfolgt wird, welche Produkte ich testen durfte und welches davon mein Favorit war. Was istWei­ter­le­sen

2
Teilen
Mini-Partyburger Burgerglück

Mini-Partyburger fürs Buffet

Lang ersehnt und bald endlich da: In nur noch knapp einem Monat – am 6. April 2018 – ist es soweit und mein zweites, veganes Kochbuch wird veröffentlicht! In “Burgerglück – Kreative vegane Ideen für den perfekten Genuss” findet ihr alles, was ihr für einen perfekten Burgerabend mit Freunden braucht. (Hier direkt vorbestellen* und das BuchWei­ter­le­sen

2
Teilen
Heidelbeer-Nusskuchen

Heidelbeer-Nusskuchen oder Bananenbrot

Es war an der Zeit, meine vielen angebrochenen Packungen and Backzutaten weiterzuverwenden und aufzubrauchen, damit die Vorräte wieder etwas überschaubarer werden. Also wurde mit dem gebacken, was auf die Schnelle da war. Das war ohnehin nötig, da so spät abends kein Laden mehr aufgehabt hätte. Also gesellen sich aromatische Haselnüsse (ich kaufe übrigens am liebstenWei­ter­le­sen

3
Teilen
Zimt-Milchreis mit Heidelbeeren

Zimt-Milchreis mit Heidelbeeren und Granatapfel

Ich habe es schon wieder getan! Angefixt von dem sagenhaften Genuss von meinem Macadamia-Mohn-Milchreis mit Mango-Maracuja (ich merke erst jetzt, dass ich unbewussterweise nur Zutaten mit dem Buchstaben “M” verwendet habe) gestern, sind heute wie von selbst schon wieder die Reiskörner in den Topf gehüpft und in Pflanzendrink baden gegangen. Verfeinert wurde das ganze heuteWei­ter­le­sen

3
Teilen
Macadamia-Mohn-Milchreis

Macadamia-Mohn-Milchreis mit Mango

Wer kennt und liebt ihn nicht, den klassischen Milchreis. ♥ Mir selbst ist er irgendwie  trotzdem seit Jahren aus den Gedanken gerutscht, bis ich vor wenigen Tagen plötzlich Verlangen nach einem warmen, sättigenden und schlotzigen Frühstück hatte. Ja, ihr hört richtig, ich habe mir den Milchreis lauwarm zum Frühstück gegönnt. An sich macht es jaWei­ter­le­sen

2
Teilen

Schokotraum mit Fruchtpüree

Hast du dich schon einmal an die Zubereitung von Buchweizen herangetastet? Und wenn ja, hast du ihn auch bereits ungekocht und als süße Version ausprobiert? Was für viele vermutlich eine eher wenig attraktive Vorstellung ist – wird Buchweizen doch (fälschlicherweise!) mit einem eher staubigen, langweiligen Geschmack in Verbindung gebracht – wird für die meisten nachWei­ter­le­sen

2
Teilen
Mangocurry

Veganes Kichererbsen-Mangocurry mit Gewürz-Quinoa

Curry once again! Kaum ein Gericht, das so vielseitig wandelbar ist wie ein gutes Curry. Heute gesellen sich reichlich Kichererbsen zu fruchtigen Mangostücken und werden von feincremiger Kokosmilch umhüllt. Begleitet wird das schmackhafte Mangocurry-Pfannengericht von aromatisch duftender Gewürzquinoa und für den Frischekick sorgt saftig-grüner Koriander. Schwarzkümmel gibt zusätzliches Aroma und der Saft der Limette rundetWei­ter­le­sen

3
Teilen
Lizza-Wraps mit Kürbis, Hummus, Koriander

Lowcarb-Wraps mit gebackenem Kürbis, Avocadocreme und Hummus

Lust auf Wraps, aber keine Lust auf viele Kohlenhydrate? Keine Sorge, auch für diese Bedürfnisse gibt es die passende Lösung. Das Jungunternehmen Lizza – eine Wortschöpfung aus Leinsamen und Pizza – hat ihr einstiges Sortiment des Lowcarb-Pizzabodens längst erweitert und bietet nun auch Wraps an. Diese sind, anders als herkömmliche Wraps, kohlenhydratarm und glutenfrei, dabeiWei­ter­le­sen

4
Teilen
Rote-Bete-Hummus

Geröstetes Rote-Bete-Hummus

Schaut euch diese Farbe an…! Ist das nicht der absolute Hammer!? Hummus ist für mich schon pur ein absolutes Highlight und kommt super oft auf den Teller. Diesem cremigen und so unglaublich farbintensiven Hummus mit gerösteter Roten Bete kann ich aber wirklich gar nicht widerstehen. Zum Glück muss das auch gar nicht sein, denn selbstgemachtesWei­ter­le­sen

3
Teilen
Lizza Pasta

Lizza ~ Leinsamen in ihrer besten Form

Werbung** – Produktvorstellung – Shopvorstellung Lizza ~ Low Carb Pizza Die meisten von euch kennen den Leinsamenkünstler sicherlich bereits aus dem Fernsehen. Lizza war nämlich vor einiger Zeit bei der Fernsehsendung “Die Höhle der Löwen” zu Gast, in der junge Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Businessidee ausgewählten Investoren vorstellen und darauf hoffen, einen von ihnen überzeugenWei­ter­le­sen

3
Teilen

Weitere BLOGBEITRÄGE findest du unter den einzelnen Menüpunkten.
Viel SPASS beim STÖBERN!