FREE YOUR FOOD – ein veganer Foodblog, der eine natürliche, gesunde und leckere ERNÄHRUNG
in den Vordergrund rückt und auf vielfache Weise INSPIRIERT.
SPASS am Kochen. LUST auf Neues. KREATIVITÄT am Kochtopf.
Mehr braucht es nicht, um schmackhafte, alltagstaugliche Gerichte zu zaubern und die SEELE glücklich zu machen. ♥

 

Hirseporridge mit HANS-Brainfood Riegel glutenfrei

Glutenfreies Hirseporridge mit HANS-Riegel

[Werbung | unbezahlt] Glutenfreies Hirseporridge mit HANS-Riegel Du brauchst morgens ein gesundes und vor allem langanhaltend sättigendes Frühstück? Dann könnte mein heutiges Hirseporridge genau das Richtige für dich sein. Keine Sorge, du musst dafür nicht lange in der Küche stehen, denn das Rezept ist super schnell zubereitet, während zum Beispiel die Kaffeemaschine warm läuft. DaWei­ter­le­sen

0
Teilen
vegane Apfel-Zimt-Schnecken mit Mandeln

Zimt-Schnecken mit Apfel und Nüssen

[Werbung | Kooperation] Schwedischer Klassiker in vegan: Zimt-Schnecken mit Apfel und Nüssen Was ist besser als vegane Zimt-Schnecken? Richtig, Zimt-Schnecken mit Apfel und Nüssen! Am liebsten habe ich sie sogar noch ganz frisch, wenn sie direkt aus dem Ofen kommen und noch lauwarm sind. Zum Niederknien, sage ich Euch. Und dieser Duft…! Das Gute daranWei­ter­le­sen

0
Teilen
geschichtetes Matcha-Chiapudding Frühstück vegan

Geschichtetes Matcha-Chia-Frühstück mit Heidelbeeren

Frühstück oder Dessert, das ist beim geschichteten Matcha-Chiapudding im Glas die Frage. Das heutige Rezept eignet sich mit nur minimalen Anpassungen nämlich für beide Kategorien. In der Variante, wie es im Rezept unten steht, empfehle ich es als Frühstück, da es von der Menge her so ausgerichtet ist, dass es gut sättigt. Wenn das RezeptWei­ter­le­sen

0
Teilen
Bauck Hof Kokos-Beeren-Müslicookies

Kokos-Beeren-Müslicookies

[Anzeige | Werbung] Einfache, vegane Kokos-Müsli-Cookies Kennt ihr das: Ihr habt Lust zu naschen, möchtet aber nicht auf fertige Kekse aus dem Supermarkt zurückgreifen, da diese fast gleich an der ersten Stelle der Zutatenliste Zucker und billige Fette aufführen? Keine Sorge, damit seid ihr nicht alleine. Und das Beste: Es gibt eine super einfache undWei­ter­le­sen

11
Teilen
Chiapudding - Frühstück Basisrezept vegan glutenfrei

Chiapudding – Basisrezept zum beliebigen Abwandeln

Chiapudding – der Allrounder schlechthin Wenige Rezepte, die aus so wenigen Basiszutaten bestehen und so vielfältig abgewandelt werden können wie Chiapudding. Sicherlich ist er dir bereits an einigen Stellen begegnet, aber hast du ihn auch schonmal selbst zubereitet und ausprobiert? Zugegeben, anfangs musste ich mich auch erst an die ungewohnte Konsistenz gewöhnen. Mittlerweile liebe ichWei­ter­le­sen

15
Teilen
glutenfrei Hafer-Dattel-Dünen Bauck Bauckhof vegan backen

Glutenfreie Weihnachtsbäckerei: Hafer-Dattel-Dünen

[WERBUNG | ANZEIGE] Pionier der glutenfreien Bio-Ernährung Es gibt kaum ein Unternehmen, welches enger mit einer glutenfreien Bio-Ernährung in Verbindung steht wie Bauck Hof. Für all diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen auf Gluten verzichten müssen, ist Bauck daher sicherlich ein Begriff und eine enorme Bereicherung. Doch auch alle, die Gluten vertragen, werden bei dem breitenWei­ter­le­sen

17
Teilen
Porridge mit Granatapfelkernen und Nussmus

Proteinporridge mit Granatapfel und Nussmus

Porridge mit der Extraportion Protein gefällig? Dann kommt mein Proteinporridge mit kernig-nussigem Kürbiskernprotein vermutlich genau richtig. Zu dem vollmundig herben Aroma des pflanzlichen Proteins passen die saftig-süßen Granatapfelkerne perfekt. Sie harmonieren sowohl geschmacklich als auch optisch vorzüglich zu dem herrlichen Geschmack des Pflanzenproteins. Immerhin isst das Auge sehr stark mit und entscheidet über den empfundenenWei­ter­le­sen

26
Teilen
Weihnachtliches Spekulatius-Schichtdessert mit Granatapfel

Winterliches Spekulatius-Schichtdessert mit Granatapfel

Veganes Schichtdessert mit Spekulatius ♥ Spekulatius gehört für mich zu Weihnachten einfach dazu und das Beste: Die meisten Gewürzspekulatius sind von Natur aus vegan. Darum habe ich kurzerhand ein super-leckeres und dabei sehr einfach zuzubereitendes Weihnachtsdessert gezaubert. Es besteht aus einer knusprigen Spekulatiusschicht, saftigen Granatapfelkernen, vanilligem Kokosjoghurt und lauwarmem Birnen-Kompott mit ordentlich Zimt. Ein TraumWei­ter­le­sen

27
Teilen
Crumble veganer Nachtisch aus dem Raclettegerät

Veganer Birnen-Beeren-Crumble aus dem Raclette-Gerät

[WERBUNG | SICHTBARE MARKE] Winterzeit ist Raclette-Zeit Vielleicht habt ihr meinen Beitrag für veganes Raclette mit ganz viel Gemüse und Hummus bereits gesehen. Ansonsten solltet Ihr schnell einen Schritt zurück gehen und Euch den Beitrag anschauen. Wer ihn schon kennt, ist nun an dieser Stelle genau richtig und kann sich z. B. für Weihnachten oder SilvesterWei­ter­le­sen

29
Teilen
klassisches Veggie-Raclette Raclette vegan mit Hummus

Veganes Raclette mit Gemüse und Hummus

[WERBUNG | PR-SAMPLE] Veganes Raclette mit ganz viel Gemüse und noch mehr Kreativität Nicht mehr lange bis Weihnachten und dann auch Silvester vor der Tür stehen. Bei mir daheim ist es langjährige Tradition und steht außer Debatte, dass es an Heilig Abend Raclette gibt – für mich als veganes Raclette mit ganz viel knackigem Gemüse.Wei­ter­le­sen

25
Teilen
Reishunger Weihnachtsgeschenke

Black Riceday bei Reishunger & SOS-Adventskalender

[WERBUNG | ANZEIGE ] Überall locken Black Friday oder Black Shopping Week Aktionen. Doch nicht nur im Elektronik-Bereich lässt sich nun einiges sparen. Immer mehr Lebensmittelhersteller ziehen ebenso mit und bieten Euch an diesem Aktionstag deutliche Rabatte! Wer also sparen möchte und gern kleine Vorräte an Grundnahrungsmitteln anlegt, ist beim Black Riceday genau richtig. BlackWei­ter­le­sen

25
Teilen
Beluga-Linsengemüse mit Knusperkartoffeln

Beluga-Linsengemüse mit Knusperkartoffeln

Und ich habe es schon wieder getan: Ein weiteres Hauptgericht auf Basis von Hülsenfrüchten geht an den Start! Wieso? Weil ich Hülsenfrüchte, allen voran Linsen in sämtlichen Variationen und natürlich Kichererbsen, einfach liebe. Außerdem kann ich mir keine bessere, pflanzliche Proteinquelle vorstellen. Jederzeit verfügbar, im rohen Zustand lange haltbar, auch in Bio-Qualität sehr preiswert, super sättigendWei­ter­le­sen

23
Teilen

Weitere BLOGBEITRÄGE findest du unter den einzelnen Menüpunkten.
Viel SPASS beim STÖBERN!