Am liebsten koche ich mit knackigem Obst und Gemüse, weshalb für die Rezepte hier auf dem Blog meist mehrere frische Zutaten eingekauft werden müssen. Damit möglichst keine Lebensmittel wegen Verderb entsorgt werden müssen, möchte ich einen kleinen Überblick zur Handhabung von frischen Lebensmitteln geben. Du findest zum einen Tipps und Tricks zur richtigen Lagerung und Verarbeitung verderblicher Zutaten. Zum anderen erwarten Dich hier praktische Zubereitungshinweise zu diversen Lebensmitteln, die dem einen oder der anderen gegebenenfalls noch nicht bekannt sind.

Kombucha & die ManuTeeFaktur Berlin

Warenkunde – Produktvorstellung – Werbung Endlich aktiver, lebendiger Kombucha Matcha Latte und Goldene Milch sind nur zwei Trendgetränke, die in den letzten Monaten oder Jahren an Bekanntheit und Beliebtheit gewonnen haben. Im gleichen Atemzug erwähnt werden sollte aber auf jeden Fall auch Kombucha – ein fermentiertes Teegetränk – welches sich als neues It-Getränk zu entwickelnWei­ter­le­sen

2
Teilen

Hafer – ein absolutes Überraschungspaket

Superfoods sind immer so teuer, nicht überall erhältlich und werden von weit her eingeschippert? Als ob! Direkt vor unserer Haustür hält die Natur so einige heimische Superfoods (allg. definiert als Lebensmittel mit einer außergewöhnlich hohen Nährstoffzusammensetzung und einem hohen Gehalt an bestimmten Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien) bereit. Neben Heidelbeeren, Hagebutten, Holunderbeeren, Brokkoli und Rote Bete gehörtWei­ter­le­sen

1
Teilen

Einkauf und Lagerung von frischen Lebensmitteln

Die Rezepte in Free Your Food sowie hier auf dem Blog bestehen zum Großteil aus frischem Obst und Gemüse. Damit möglichst keine Lebensmittel wegen Verderb entsorgt werden müssen, wird nun ein kleiner Überblick zur Handhabung von frischen Lebensmitteln gegeben. Reifegrad beachten Nicht alle Obst- und Gemüsesorten reifen nach der Ernte nach. Abhängig ist dies davon,Wei­ter­le­sen

29
Teilen